Vollstandige ACE Vorrat english nederlands

Advanced
Cycle
Engineering
Ligfietsen

Weurden 60
NL 7101 NL Winterswijk

0031 543 530 905
info@ace-shop.com

ACE Liegeradtour Süd 40 Km

Download GPS/Navi Route

Winterswijk-Miste-Umgebung Barlo (D)-Het Woold-Winterswijk

Wissenwertes über diese Route:

Bei Km 9.6 Picknickplatz.
Bei Km 18.4 Einkehrmöglichkeit "Stadtwald Schänke", rechts am Radweg. Eingeschränkte Öffnungszeiten.
Bei Km 22.1 Schloss und Einkehrmöglichkeit "Schloss Diepenbrock" (Empfehlung). Offen: prinzipiell immer, zur Sicherheit (evtl. Feste) vorher anrufen: +49(0)2871-21740
Bei Km 31.3 Biologischer Bauernhof "De Brömmels" Laden und Käserei. Spezialität: Ziegenkäse.
Bei Km 36.4 Café-Restaurant "De gulle Waard".

Gesundheitstipps

Unbefestigte Wege können sandig oder rutschig sein.
Absteigen und schieben wird dann empfohlen.

Km. (=gefahrene Kilometer)
0Bei ACE Ligfietsen mit dem Rücken zum Laden nach rechts.
0.1Rechtsab, Richtung Woold-Aalten (Wooldseweg).
0.8Vor dem Kreisverkehr rechtsab (Golsweg). Nach 100 m geradeaus, Radweg.
1.7Bei der Autowerkstatt AutoWikkerink.nl die Vorfahrtstraße überqueren und dem Weg folgen (Venemansweg).
1.9Vor Autowerkstatt Kempink linksab (Vreehorstweg).
4.2An der Kreuzung mit Veldhorstweg linksab, dem schmalen Radweg folgen.
4.8Über die kleine Brücke (rechts liegt ein Bach mit Fisch-Treppe) Aufpassen beim Bauernhof: loser Schotter.
5.0Am Bahnübergang rechtsab.
5.4An der Kreuzung geradeaus, Richtung Miste-Aalten.
5.8An der Abzweigung links halten (Heenkamppieperweg).
7.4Am Ende des Weges linksab Richtung Woold-Grote Stein (Blekkinkhofweg).
8.4An der Dreifachkreuzung mit Bank rechtsab (Boomkampweg).
9.1Wo der Klinkerweg in Asphalt wechselt linksab (Euregio Groene grens).
9.6Durch Absperrungen passieren Sie die Grenze. Geradeaus. Nach 600 meter hübscher Picknickplatz.
10.7Nach Hausnummer 1 rechtsab (Radroute F 1) unbefestigt.
11.0Am befestigten Weg linksab (Radroute F 1).
11.3Ersten Weg rechtsab (Radroute F 1) wird im Verlauf Döllsdiek.
13.5An der Kreuzung mit Vorfahrtstrasse geradeaus (Döllsdiek).
14.0Ende des Weges linksab (Zum Venn).
15.5An der Kreuzung mit Vorfahrtstraße (Stoppschild) geradeaus. Anm.: Wenn Sie hier linksab fahren, sind Sie nach 14 km wieder in Winterswijk.

Sie fahren also geradeaus. Aufpassen, die folgenden zwei Abzweigungen folgen kurz nacheinander.

15.6Erster Weg linksab (Barloërweg) A 4 und Zone 30.
15.7Erster Weg linksab (A 4) (Im Kortenhorn).
16.4Rechtsab (Im Kortenhorn), dem kurvigen Weg folgen.
17.6Ende des Weges linksab.
18.0Ende des Weges linksab. Radweg van Gerhard Ahold Strasse.
18.3An der Kreuzung geradeaus (Radweg).
18.4Kurz danach linksab (Radweg) Winterswijk 20, Rhede 10.
20.5An der Kreuzung linksab (Winterswijk 18. Het Woold 9.4) Nur wenn Sie zum Schloss Diepenbrock wollen, sonst geradeaus und weiter bei Km 24.5.
21.4Sie wollen also zum Schloss Diepenbrock. Aufpassen, Sie fahren rechtsab auf einen unbefestigten Waldweg, welcher mit roten Radwegweisern versehen ist...
21.5An der Abzweigung rechts halten (Radroute).
21.9An der Abzweigung linksab (F 1).
22.0Am Pfadende linksab und vorm Schloss rechtsab.
22.1 Café Restaurant "Schloss Diepenbrock", z.Zt. nicht bewirtschaftet ...
22.1Mit dem Rücken zum Café linksab und dem Wirtschaftsweg folgen. Hier linksab fahren.
22.6Vor der Kurve linksab (Schlossallee).
23.7An der Kreuzung mit dem Radweg linksab.
24.5Am Ende des Radweges rechtsab.
24.6Am Ende des Weges linksab (Vardingholterstraße).
25.6Vorsicht, gefährliche Kreuzung. Geradeaus fahren.
25.9An der Kreuzung mit der Vorfahrtstraße geradeaus (Kottsstegge).
26.5In der Kurve geradeaus (Radroute). Nach einer S-Kurve (links-rechts) fahren Sie auf der ehemaligen Bahnlinie Winterswijk-Bocholt. Hier ist ein schöner Picknickplatz.
27.4Am Pfadende linksab (befestigter Weg).
27.8Am Wegende geradeaus, an der Schranke entlang, schmaler Pfad.
28.4Am Pfadende rechtsab (eigentlich geradeaus, Asphaltweg).
28.8In Kurve links, Kiespfad. (Winterswijk 8, rotes Schild)
29.5Am Pfadende rechts, Asphaltweg.

Alternative Route, Anfang

29.8Sie können hier links den Radweg auf der Oude Bocholtse baan nehmen. Wenn sie ihr Rad gut beherrschen (schmaler Pfad), und sie viel Gegenverkehr nicht schlimm finden, dann ist dies eine schöne Route. Sie fahren immer geradeaus bis nach dem Tunnel. Dann rechts und nach 10 Metern wieder links dem Radweg folgen. Am Ende des Radweges geradeaus (Centrum); so kommen Sie wieder zum Laden.

Alternative Route, Ende

31.3 An der Kreuzung am Befreiungsdenkmal linksab (Meerdinkweg). Nach 1 km liegt zur Rechten der biologische Bauernhof "De Brömmels".
33.1An der Kreuzung geradeaus (Schoolweg).
33.7 Am Abzweig linksab (Holthuisweg).
36Am Wegende geradeaus (unbefestigter Radweg).
36.4 Bei der alten Wassermühle rechtsab, über die Brücke, gleich wieder rechtsab. Vorsicht, loser Schotter.

Hier ist eine hervoragende Einkehrmöglichkeit: "De gulle Waard".

36.6Vor dem Bahnübergang rechtsab (Badweg).
37.1An der Kreuzung mit dem Radweg linksab.
37.5Nach Tunnel rechtsab und sofort linksab.
37.7Am Ende des Radweges geradeaus Richtung Zentrum.
38.2An der Vohrfahrtstrasse linksab.
38.3Links bei Nr. 60 sind Sie wieder bei ACE Ligfietsen.

ace ligfietsen, home; Info: info@ace-shop.com
© 1988-2013 ACE Ligfietsen